Ljubliana

Erstellt am: 23.6.2014
Publiziert von: Bahnhofreisebüro Wipkingen
Kategorie: Tipps und Empfehlungen

Ich wollte schon lange nach Ljubliana – einfach, weil mir der Name so gefiel. Da waren die vielen Vokale mit der für uns ungewöhnlichen Konsonantenkombination, der Klang weckte meine Neugierde. Als ich dann erfuhr, Ljubliana heisst «Geliebte Stadt» gab es kein Halten mehr. Wo lag das überhaupt und wie gelangt man dorthin? Da ich keine Freundin von Flugreisen bin, erkundigte ich mich nach einem Bahnbillet am Bahnhof Wipkingen. Und oh Wunder! Da gibt es für den Nachtzug relativ kurzfristig oft Sparbillette und man kommt entspannt in der Horizontalen in einem 6er Abteil und ohne Abo für schlappe Fr. 48.- von Zürich HB bis nach Ljubliana! Also, nichts wie los – zuerst zum Bahnhof Wipkingen und dann auf Reisen!

P.S. Ich war im Frühjahr in Ljubliana. Eine total unaufgeregte, sympathische Stadt, entspannt und mit viel Grün und Wasser.  Ach ja, Slowenien eignet sich wunderbar zum Wandern. Kennen Sie die Höhlen von Skocjan? Wie man da mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommt, ist das reinste Abenteuer.

Flaschenpost - Einen Beitrag einreichen!