Lappland im Nordlicht

Publiziert am: 19.11.2014
Eingereicht von: Werner Winterberger
Kategorie: Tipps und Empfehlungen

Mit Langlauf, Huskys, Schneeschuhen und Rentieren unterwegs sein - das sind Winterferien in Lappland
Reisedaten: 21. - 28. Februar 2015
mit Schweizer Reiseleitung

Langlaufen, Schneeschuhwandern Huskys: Mit Langlaufskiern, Schlittenhunden, Schneeschuhen oder Rentieren sind wir locker unterwegs in einer wunderbaren Winterlandschaft Lapplands mit gefrorenen Seen, Weiten und verschneiten Wäldern. Nach dem Eindunkeln zeigen sich im Februar häufig die Nord- und Polarlichter und wir heizen uns auf in der Sauna am See. Eben, typisch Winterferien Lappland.

Nordlichter, Polarlichter: Das Polarlicht - am Nordpol Nordlicht genannt - hängt von der Stärke der Sonnenaktivität ab und ist eine Leuchterscheinung geladener Teilchen des Sonnenwindes. Es ist ein Fest der Lichter im arktischen Frühling.

Wintersport in Lappland genussvoll mit BergFrau - verbunden mit einem Fest der Lichter im arktischen Frühling

Mehr http://www.bergfrau.ch/europa-wandern/lappland-im nordlicht.html

BergFrau Lappland 24

 

Flaschenpost - Einen Beitrag einreichen!